WOG_bild_gebiet

Blocksanierungsstudie Wolfganggasse, 1120 Wien

Die Blocksanierungsstudie „1120 Wien, Wolfganggasse“ wurde am im Frühjahr 2017 vom Wohnfonds Wien beauftragt. Das Gebiet umfaßt 100 Liegenschaften in 11 Baublöcken.
Das Gebiet wird von den Straßenzügen Steinbauergasse, Siebertgasse, Marx – Meidlinger-Straße, Wolfganggasse, Koflergasse, Fockygasse, Flurschützstraße, Malfattigasse und Herthergasse umfaßt.
Für die Liegenschaften innerhalb der 11 Baublöcke sowie für den angrenzenden öffentlichen Raum sollen Vorschläge zur Erneuerung und Attraktivierung unter Berücksichtigung der Ziele der sanften Stadterneuerung erarbeitet werden.

Auftragg.:

Wohnfonds Wien

Jahr:

2017 - laufend

Architekt:

Oliver Groh, Michael Katt, Christoph Schiener

Kategorien:

2017, Aktuell, Groh, Katt, Schiener, Städtebau, Studie